Gute Presse für die neuen „Chefs im Westen“.

Wer liest schon alte Pressespiegel? Ralf Schönfeldt, der 2002 die Idee eines regionalen Gründerbuches entwickelte, hat sich noch einmal zusammen mit Buchautorin Betty van Loon in die Unterlagen ihres Buches von 2003  vertieft. Und noch einmal die Befriedigung  von damals nachempfunden: „Wir sind einen neuen Weg gegangen, hatten Buchbestellungen aus ganz Deutschland und wurden von den Medien für die Idee gelobt. Auch das motiviert, an eine neue Auflage zu denken.“

Der steinige Weg der neuen Chefs im Westen

Hier sind die Presseberichte aus 2003 – für die Porträtierten von damals und alle, die ein Gefühl für die Idee bekommen möchten …

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Wenn du bereits registriert bist, dann logge dich ein. Neue Mitglieder können sich unten registrieren.

Login für bestehende Mitglieder
 Erinnere dich an mich  
Registrierung für neue Mitglieder
*Erforderliches Feld
Powered by WP-Members